Hauptinhalt

Transparenter Interner Arbeitsmarkt Sachsen

Zum 1. September 2012 wurden durch das Kabinett der Transparente Interne Arbeitsmarkt Sachsen und die Servicestelle TRIAS eingerichtet. Diese ist im Sächsischen Staatsministerium des Innern an die Abteilung 1 angebunden. 

TRIAS ist der ressortübergreifende Arbeitsmarkt  für alle Bediensteten (Beamte und Tarifbeschäftigte) der Staatsregierung, auch für solche in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis. TRIAS schafft Transparenz über alle ressortübergreifenden Stellenausschreibungen und bietet für die Bediensteten bessere Möglichkeiten zur beruflichen Veränderung. Freie Stellen sollen durch TRIAS vorrangig mit Personal aus der Staatsverwaltung besetzt werden, bevor externe Bewerber zum Zuge kommen.

Die Servicestelle TRIAS fungiert als Dienstleister für die Bediensteten und die Personalreferate der Staatsregierung. Sie informiert, berät und vermittelt die Bediensteten.  Zur Vermittlung können auf freiwilliger Basis Personal- bzw. Tauschprofile in die Personalvermittlungsplattform (PVP) u. a. durch die Servicestelle TRIAS eingestellt werden. Auf der PVP sind die ressortübergreifenden Stellenausschreibungen sowie die Tauschprofile (Tauschbörse) für alle im Landesweb einsehbar.

zurück zum Seitenanfang