1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Karriere

Praktikant/-in für die Stabsstelle Organisation und Personal in der Sächsischen Staatskanzlei

Die Sächsische Staatskanzlei bietet interessierten Studenten im Rahmen vorhandener Kapazitäten unentgeltliche Praktika im Bereich der Stabsstelle Organisation und Personal an. Voraussetzung ist, dass Sie sich in einem laufenden Studium befinden, vorzugsweise Betriebswirtschaftslehre, Allgemeine Verwaltung oder ein vergleichbarer Studiengang. Sie bringen Interesse für politische Prozesse und für die Öffentliche Verwaltung mit, sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, können Briefe und Schriftstücke gut und stilsicher formulieren und stehen mindestens für eine Dauer von sechs Wochen in Vollzeit zur Verfügung. Persönlich überzeugen Sie durch Team- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zum selbständigen, ergebnisorientierten Arbeiten.

Während Ihres unentgeltlichen Praktikums sind Sie in das Referat »Landesweite Organisationsplanung und Personalstrategie« eingebunden. Zu den Praktikumsinhalten zählen die Aufbereitung und Auswertung von Daten und Informationen, insbesondere:

  • statistische Analyse von vorhandenem Zahlenmaterial,
  • Erarbeitung von zukunftsbezogenen Szenarien,
  • Datenaufbereitung zur Durchführung von Benchmarks
  • Auswertung von Gutachten und Berichten
  • Recherchetätigkeiten und
  • adressatengerechte Darstellung komplexer oder umfangreicher Informationen.

Darüber hinaus ist auch die inhaltliche Mitarbeit an verschiedenen Themen der Stabsstelle (Arbeitgebermarke »Freistaat Sachsen«, Wissens-, Fehlzeiten-, Gesundheitsmanagement etc.) denkbar.

Interesse? Hier finden Sie alle Details für Ihre Bewerbung:
Praktikant/-in in der Sächsischen Staatskanzlei

  • Institution:
    Staatskanzlei
  • Sachbereich:
    Verwaltung
  • Verantwortungsbereich:
    Praktika
  • Bewerbungsfrist:
  • Bewerbungsadresse:
    Sächsische Staatskanzlei
    Referat Personalmanagement
    Archivstraße 1
    01097 Dresden
  • Symbolkathrin.moreno@sk.sachsen.de

Marginalspalte

Softwareentwickler/in Sächsisches Melderegister

Bei der Sächsischen Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle eines/einer Softwareentwicklers/in Sächsisches Melderegister in Vollzeit zu besetzen.

Volltextsuche

Bitte Suchbegriff eingeben:

© Sächsische Staatskanzlei